CHECKTRADO

Finanzportal für Konto, Kreditkarte, Kredit und Trading Vergleich.
Kostenlos vergleichen und in wenigen Minuten zum Ziel.

TRADING KREDITKARTE KONTO KREDIT
Mit Ihrem Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern. 

Tilgungsdarlehen

Bei einem Tilgungsdarlehen (auch Abzahlungsdarlehen, Darlehen mit linearer (gleichmäßiger) Tilgung) wird mit dem Darlehensnehmer über eine feste Laufzeit eine gleichbleibende (lineare) Tilgungsleistung vereinbart. Die Leistungsrate setzt sich zu den jeweils vereinbarten Terminen dann aus dieser linearen Rate und den jeweils auf die Restschuld errechneten Zinsen zusammen, die zumeist gesondert belastet werden, so dass durch abnehmende Zinsen wegen der Verringerung der Restschuld sinkende Leistungsraten entstehen. Die lineare Tilgungsrate ergibt sich durch Division der Schuldsumme durch die Anzahl der Tilgungsvorgänge. Im Gegensatz zu einem Annuitätendarlehen bei dem die Höhe des Zinssatzes eine direkte Auswirkung auf die Laufzeit des Darlehens hat (ein höherer Zinssatz bedingt eine verkürzte Laufzeit), hat die Zinshöhe bei einem Tilgungsdarlehen keine Auswirkung auf die Laufzeit.

Sitemap Impressum Blog News Vertrieb